toskana-geniessen.de

Busreisen Toskana

Eine Busreise in die Toskana in Italien

Falls Sie diese traumhafte Region in Italien kennen lernen möchten, machen Sie doch eine Busreise in die Toskana. Während Ihrer Reise besuchen verschiedene Städte. Die einzigartige Naturlandschaften erleben Sie schon beim Durchfahren. Gern gebucht werden auch Städtereisen nach Pisa, Florenz und Siena.

Zypressen, Hügellandschaft, Olivenbäume und wunderschöne Land- und Weingüter – das ist die Toskana. Am besten können Sie diese Region tatsächlich auf einer Busreise kennenlernen. Doch neben dieser wunderschönen Landschaft und der exquisiten Gastronomie punktet die Toskana auch mit wunderschönen und kulturell sehr wertvollen Städten.

Busreisen Toskana

Busreise in der Toskana

Finden Sie hier eine Auswahl an Busreisen und Städtereisen in die Toskana:

Busreisen in die Toskana

Rundreisen in der Toskana

Die Toskana ist nicht nur bekannt für guten Wein, vorzügliches Olivenöl und eine sehr köstliche Küche, sondern für Kunst und Kultur. Auf den Busreisen können Sie unter anderem Städte wie Siena, Florenz oder Pisa besuchen und die wichtigsten Sehenswürdigkeiten besichtigen. Diese Städte sind aufgrund verschiedener Sehenswürdigkeiten wie dem schiefen Turm von Pisa, der Brücke Ponte Vecchio in Florenz sowie dem Dom und dem wunderschönen Platz Il Campo in Siena bis weit über die Grenzen von Italien hinaus bekannt.

Ebenso können Sie auf den Busreisen durch die malerische Hügellandschaft fahren und Weinberge mit ihren Weingütern besuchen und dort köstlichen Wein und leckere toskanische Häppchen kosten.

Die Busreisen finden beispielsweise ab Innsbruck in Österreich statt. Man fährt über den Brenner nach Italien und verbringt eine Nacht am Gardasee um die Anfahrt nicht allzu lange und anstrengend zu gestalten. Am Gardasee können Sie in Ruhe zu Abend essen und die schöne Gegend am See bewundern bevor man am nächsten Tag nach dem Frühstück weiter in die Toskana fahren.

Über die so genannte Autostrada del sole  (auf deutsch: Sonnenstraße) gelangen Sie mit dem Reisebus in die Toskana. Dort können Sie verschiedene Städte besuchen wie neben Siena und Florenz auch Lucca, San Gimignano oder Volterra.

Die verschiedenen Reiseveranstalter haben, angefangen von Städte-Busreisen, bis hin zum Badeurlaub in der Toskana, alles im Angebot. Die Veranstalter organisieren für Sie die Busreise und Sie können sich einfach zurücklehnen und alles genießen. Dabei beinhalten die Busreisen Hin- und Rückfahrt sowie Unterkünfte in verschiedenen Städten. Die Hotels, die von den Organisatoren ausgewählt werden, bewegen sich in der Regel in der mittleren Preisklasse und bieten den Gästen viel Komfort und guten Service. Die Verpflegung in den Hotels ist ebenfalls im Preis der  Busreise inbegriffen.

Neben der Fahrt und Unterkunft sind normalerweise auch die verschiedenen Ausflüge und Exkursionen im Preis der Busreisen enthalten. Es gibt allerdings Ausnahmen, bei denen man Eintrittspreise oder andere Kosten noch zusätzlich zahlen muss, doch darüber werden Sie ausgiebig informiert und müssen mit keiner bösen Überraschung rechnen.

Das Programm für die Freizeit wird von den Organisatoren sehr abwechslungsreich gestaltet. Es wird darauf geachtet, dass für jeden Geschmack das Passende dabei ist. So enthält das Freizeitprogramm ein bisschen Kultur sowie Erlebnis, Naturlandschaften und kulinarische Erlebnisse wie beispielsweise ein Aufenthalt auf einem Weingut inklusive einer Weinprobe.

Busreisen sind eine sehr günstige und vor allem facettenreiche Art um die Toskana kennen zu lernen.

Erleben Sie die Toskana im Rahmen einer Busreise!