toskana-geniessen.de

Urlaub in Florenz, Toskana

Provinz Florenz, Italien Urlaub in der Toskana

Toskana Urlaub in der Provinz Florenz: Sehenswürdigkeiten und Kunst

Die Provinz Florenz heisst seit 2015 offiziell Metropolitanstadt Florenz. Nach wie vor bezaubert die Region durch wunderschöne Landschaft der Toskana, die im Süden von den berühmtesten Weinbergen Italiens gesäumt wird.

In der Provinz Florenz finden Sie als Unterkunft eine besonders große Auswahl an Hotels in allen Preisklassen, Apartments in den Städten sowie Ferienhäuser, Ferienwohnungen, Villen mit Pool in der typischen, hügeligen und wunderschönen Toskanalandschaft.

Hotels, Fewos & Ferienhäuser in Florenz

Für Florenz sollte man sich schon mehr als einen Tag Zeit nehmen, da die Hauptstadt der Toskana zahlreiche Attraktionen bietet. Schon für die Uffizien sollte man sich viel Zeit nehmen und sich hinterher im Boboli Garten erholen. Der Weg dorthin führt über die Ponte Vecchio, auf der ein Schmuckgeschäft neben dem anderen liegt, in die sich ein Blick lohnt, aber auch herunter auf den Arno. Trotz aller Sehenswürdigkeiten und schönen Plätze ist Florenz laut und sehr verkehrsreich.

 

Florenz - Urlaub zwischen Sehenswürdigkeiten

Wichtigstes Zentrum für den Toskana Urlaub ist natürlich die Hauptstadt Florenz, die auf italienisch Firenze heisst. Florenz liegt im Landesinneren und ist auch der geographische der Mittelpunkt der Toskana.

Florenz ist Arnostadt und Hauptziel der Toskana, zugleich die Stadt der Künste und Mäzene, der schönen Paläste und der malerischen Brücken. Auf Grund der kulturellen Bedeutung von Florenz wird sie auch „italienische Athen“ genannt. Kurzum handelt es sich um eine unglaublich abwechslungsreiche Stadt.

Die Stadt Florenz lädt sowohl die modebewussten Besucher zum Shopping-Stadtbummel ein, als auch kulturell interessierte Menschen. Mit seiner Vielfalt kann man sich in dieser Stadt problemlos den ganzen Tag aufhalten und in den vielen unterschiedlichen Cafés den Trubel an sich vorbei ziehen lassen. Die lange Geschichte und der große Reichtum der Stadt haben zahlreiche Sehenswürdigkeiten hervorgebracht.

Das Wahrzeichen der Stadt Florenz ist die Brücke Ponte Vecchio, die von Goldschmiedegeschäften und Marktständen gesäumt wird. Florenz bietet mit der Ponte Vecchio ein einmaliges Bild, vor allem wenn man dieses von der Piazzale Michelangelo in den Hügeln aus genießt.

Florenz ist bekannt für ihren Dom und den Medici-Palast mit den berühmten Uffizien. Direkt daneben liegt der Boboli-Garten. Bemerkenswert sind hier auch die diversen Statuen und das Gartendesign. Der Garten gehört zu dem interessanten Renaissancepalast "Palazzo Pitti", in dem die Privatkollektionen der Medici ihren Platz finden.

In der Altstadt finden sich Sehenswürdigkeiten, soweit das Auge reicht. Deshalb wurde die Provinzhauptstadt bereits vor 30 Jahren zum UNESCO Weltkulturerbe ernannt. Die berühmtesten Köpfe der Renaissance wie Michelangelo, Leonardo da Vinci oder Galileo Galilei haben die Stadt geprägt. Auch architektonisch hat Florenz viel zu bieten. Die Innenstadt zeugt von den überragenden Leistungen der damaligen Architekten. 

In Florenz steht auch der legendäre David von Michelangelo, und zwar im Kern der Altstadt auf dem Platz "Piazza della Signoria". Es ist heute eine Kopie der David-Statue von Michelangelo, damit sich niemand an dem Original vergreifen kann. Neben diesem einzigartigen Kustwerk finden Sie noch weitere Skulpturen von Michelangelo.

Es gibt viele sehenswerte Kirchen und Kathedralen in Florenz. Ein Meistermerk der Baukunst ist der gotische Dom "Santa Maria del Fiore". Die Kuppel des viertgrößten Domes der Welt ist von einzigartiger Schönheit und die Fresken und herrlichen Kirchenfenster suchen ihresgleichen. Wer den Aufstieg zur Kuppel wagt, wird anschließend mit einem einzigartigen Panoramablick auf die Stadt belohnt. Weiterhin sollten Sie sich auch die "Filippo Brunelleschi Kathedrale" ansehen . In der gotisch-romanischen "Basilica di San Lorenzo" ruhen die Grabstätte der Familie Medici, der Regenten der Toskana aus dem 16.Jahrhundert. Ebenso sehenswert ist die Kirche "Santa Croce" in der Galileo Galileis Grabmal steht.

Prähistorische und archäologische Museen wären das "Museo di Storia Naturale" und das "Museo Archeologico Nazionale".

Hotels, Fewos & Ferienhäuser in Florenz

 

Urlaub in Florenz, Stadt der Kunst

Kultur, Kunst und antike Sehenswürdigkeiten

In Florenz, der Hauptstadt der Renaissance, fühlt man sich in die Zeit der Medici und des Mittelalters zurückversetzt. Hier waren einige bekannte Maler zu Hause, die die Kunstwelt entscheidend mitgeprägt haben und deren Werke in den Museen der Stadt ausgestellt sind.

Kunstwerke in jeder Hinsicht, von Architektur (mit Filippo Brunelleschi bis zu Michelangelo) über Malerei (angefangen mit Sandro Botticelli, Michelangelo, Leonardo da Vinci und Raphael ) bis hin zu Skulpturen (Donatello, Michelangelo und Benvenuto Cellini).

Entdecken Sie die einstige Hauptstadt Italiens, die mit so zahlreichen Schätzen aufwartet! Florenz zählt zu den wichtigsten Kunstmetropolen Italiens und ist für seine vielen Kunstschätze berühmt. Die romantische Stadt ist gleichzeitig ein Mekka für Kunstliebhaber, denn sie beherbergt unzählige Kunstwerke der berühmtesten Künstler Italiens.

Die Kunst und die wissenschaftlichen Forschungen so berühmter Söhne der Stadt wie Leonardo da Vinci, Michelangelo und Galileo Galilei lädt immer neue Generationen an Touristen und Kulturinteressierten zur lebendigen Auseinandersetzung ein. Dafür bietet Florenz in seinen zahlreichen Museen und Ausstellungsorten viel Raum.

Keinesfalls zu versäumen sind die legendären Uffizien, die Galleria degli Uffizi, die sich im Medici-Palast befindet. Die Kunstsammlung ist die Wichtigste Italiens. Werke von Botticelli, Leonardo da Vinci und Tizian sind hier ausgestellt. Nicht nur den Medici mit ihren Uffizien, Inbegriff für Macht und Mäzenatentum, sondern auch deren Rivalen verdanken wir es, dass diese Vielfalt an Kunstwerken heute der Öffentlichkeit zugänglich ist.

Die beachtlichen Werke von Donatello und Michelangelo werden im Bildhauer-Museum, im "Palazzo del Bargello" vorgestellt.

Hotels, Fewos & Ferienhäuser in Florenz

 

Nachtleben & Ausgehen in Florenz

Musik-Fans profitieren von den reichhaltigen Konzertangeboten in Florenz. Am Piazza Santo Spirito und am Piazza Santa Croce finden in den Monaten Juni bis September mehrmals jährlich Open-Air-Konzerte und Flohmärkte statt. Die schönen Plätze laden vor allem in den Abendstunden zum Entspannen, Sehen und Gesehenwerden ein.

Außerdem befinden sich an diesen zentralen Orten viele Kneipen, Bars und Restaurants, in denen Urlauber unvergessliche Abende verbringen können.

Lassen Sie sich von dem sympathischen Lebensmotto „Dolce far niente” anstecken!

 

Urlaub in der Metropolitanstadt Florenz

Ehem. Provinz Florenz: Natur, Kultur, Landschaft - und traumhafte Ferienhäuser

Neben diesen bekannten Sehenswürdigkeiten in der Stadt Florenz hat die gleichnamige Provinz Florenz noch viele andere schöne Orte zu bieten. Unterkunft finden Sie ein einem Ferienhaus mit Pool, einer Villa, einer Ferienwohnung oder im Hotel oder Bed & Breakfast.

Wenn Sie gerne in der Natur unterwegs sind, werden Sie Wanderungen durch die malerischen Landschaften der Provinz genießen. Besuchen Sie in Ihrem Toskanaurlaub wenigstens einige der wunderschönen Städte, von denen nicht nur die größeren für einen Ausflug in Frage kommen, sondern auch die kleineren Städtchen und Dörfer.

Zur Metropolitanstadt Florenz (ehemals Provinz Florenz) gehören folgende Gemeinden/Städte:
Florenz, Scandicci, Sesto Fiorentino, Empoli, Campi Bisenzio, Bagno a Ripoli, Figline e Incisa Valdarno, Fucecchio, Pontassieve, Lastra a Signa, Signa, Borgo San Lorenzo, Calenzano, Castelfiorentino, San Casciano in Val di Pesa, Reggello, Certaldo, Vinci, Impruneta, Montelupo Fiorentino, Fiesole, Greve in Chianti, Montespertoli, Scarperia e San Piero, Barberino Tavarnelle, Cerreto Guidi und Barberino di Mugello.

Hotels, Fewos & Ferienhäuser in Florenz

 

Hotels in Florenz

Der Glanz vergangener Jahrhunderte färbt auf Sie ab, wenn Sie in den Grand Hotels und 5-Sterne-Hotels residieren, denn die meisten dieser Hotels befinden sich in historischen Florentiner Gebäuden.

Mit einer fantastischen Lage im historischen Stadtzentrum und herrlichen Ausblick auf die Stadt lädt das Grand Hotel Cavour zum Übernachten ein. Auch von der Dachterrasse genießen Sie diesen herrlichen Blick. Die Zimmer sind mit handgefertigten Möbeln ausgestattet und bieten dennoch modernen Komfort. Sehenswürdigkeiten, wie der Dom oder das Bargello-Museum sind nicht weit vom Hotel entfernt.

Sollten Sie auf der Suche nach einem Hotel mit Sauna und Fitnesscenter sein, schauen Sie doch mal beim Hotel Londra vorbei. Es ist ein elegant eingerichtetes Hotel und macht seinen vier Sternen alle Ehre. Die wichtigsten Attraktionen sind nur wenige Meter entfernt.

Hotels in Florenz

 

Unterkünfte in Florenz & Umgebung

Falls Sie eine Städtereise für Sightseeing und Shopping unternehmen möchten, finden Sie dafür zahlreiche Hotels in Florenz. Die meisten von ihnen befinden sich in der Nähe der wichtigsten Sehenswürdigkeiten. Viele Hotels liegen im touristisch attraktiven Stadtviertel Santa Maria Novella und sind nicht weit von berühmten Sehenswürdigkeiten entfernt. Die meisten Hotels glänzen mit atemberaubenden Ausblicken und hervorragendem Service.

Für einen Individualurlaub in Florenz können Sie sich ein Ferienhaus, eine Villa mit Pool oder eine Ferienwohnung in der gesamten Provinz mieten. Außerdem gibt es Unterkünfte auf Bauernhöfen (Agroturismo), Weingütern, vor allem Ferienwohnungen. Zudem finden Sie Ferienwohnungen oft in Villen, Residenzen und in Ferienanlagen.

In der Stadt Florenz selbst finden Sie vor allem eine große Auswahl an Hotels, Bed & Breakfasts, Pensionen, Apartments und Ferienwohnungen.

Gerade in die Hauptstadt werden zahlreiche Busreisen in die Toskana angeboten, viele davon sind kombiniert mit einem Aufenthalt in Bed & Breakfast, Hotel oder Ferienwohnung.

Hotels, Fewos & Ferienhäuser in Florenz

 

Toskana Urlaub in Certaldo

Certaldo - italienisches Mittelalter-Feeling

Absolut sehenswert ist auch das mittelalterliche Städtchen Certaldo.

Hoch auf einem Hügel über der Stadt gelegen und mit einer Zahnradbahn erreichbar, liegt die Burg Certaldo Castello. Der alte Ortsteil bezaubert durch die zahlreichen historischen Häuser wie dem Palazzo Pretorio und den engen kopfsteingepflasterten Gassen.

Alljährlich im Juli findet in Certaldo ein historisches Fest statt, bei dem Zauberer, Puppenspieler und Feuerschlucker den Gast in längst vergangene Jahrhunderte entführen.

In Certaldo finden Sie zum Übernachten vor allem Ferienwohnungen, Villen und Ferienhäuser. Der Urlaub auf dem Bauernhof, der hier Agroturismo heisst, ist hier ebenfalls weit verbreitet. Die Bauernhöfe und Ferienhöfe vermieten dann Apartments und Ferienwohnungen, manchmal auch Zimmer. Daneben warten auch einige Hotels, Pensionen und Bed&Breakfasts auf ihre Gäste. Auch ein Campingplatz ist in Certaldo vorhanden.

Hotels, Fewos & Ferienhäuser in Certaldo

 

Toskana Urlaub in Chianti

Chianti - Urlaub, Wein & Wandern...

Der berühmteste Rotwein Italiens stammt aus der Weinbauregion Chianti im Süden der Provinz Florenz. Besuchen Sie auch die Weinstraße zwischen Florenz und Siena. Nicht nur der Wein, auch die italienischen Gerichte im Chianti in der Toskana sind hervorragend und lecker. Wer in dieser Region Urlaub macht, möchte einfach genießen, die Landschaft, die Natur, aber auch die traditionelle Küche und den ausgezeichneten Wein.

Außerdem können Sie in der Region sehr gut Wandern und Radfahren.

Greve in Chianti, die Hauptstadt der Region und ein kleines Städtchen mit einem von Geschäften umgebenen Marktplatz lädt zur Erholung bei einem Cappuccino ein.

Hier finden Sie die alle nötigen Links für die Provinz Chianti:

Urlaub im Chianti, Italien

Die Region Chianti

Die Weinregion Chianti & die Weinregion Chianti Classico

Orte & Städte im Chianti

Der Chianti Wein

 

Kulinarische Spezialitäten aus der Region Florenz

Weinprobe mit kleinem Imbiss in Florenz und Umgebung

Besuchen Sie in Ihrem Urlaub wenigstens einmal eine Florentiner Enoteca bzw. Osteria im Zentrum oder aber ein Weingut außerhalb, zwischen Zypressen und Olivenbäumen in der wunderschönen Landschaft der Toskana. Lassen Sie sich mit einem Imbiss aus den typischen „stuzzichini“ – köstliche Appetithäppchen und einem Glas Wein verwöhnen. Auf den Weingütern werden teilweise auch kostenlose Weinproben angeboten.

 

Übernachtungsmöglichkeiten in Florenz Provinz

Für Ihren Urlaub in der Metropolitanstadt Florenz finden Sie Unterkünfte wie Ferienhäuser, Villen, Bungalows, Chalets, Ferienwohnungen, Apartments sowie auch Hotels, Resorts, Luxushotels, SPA- & Wellnesshotels, aber auch preiswerte Pensionen, private Zimmer und Bed&Breakfasts. Die Urlaubsunterkünfte in der Florenz Provinz stehen Ihnen in allen Größen und Preisklassen zur Verfügung. Ob Ferienhaus, Ferienwohnung, Villa, Hotel, Pension oder Unterkunft in Ferienanlage, Apartmentanlage, Gästehaus, Ferienpark, auf einem Bauernhof (Agroturismo), hier werden Sie sicher fündig!

Die beliebtesten Urlaubsorte mit den meisten Hotels, Zimmern, Ferienhäusern, Villen und Ferienwohnungen in der Provinz Florenz in der Toskana liegen in diesen Urlaubsorten:
Florenz, Scandicci, Sesto Fiorentino, Empoli, Campi Bisenzio, Bagno a Ripoli, Figline e Incisa Valdarno, Fucecchio, Pontassieve, Lastra a Signa, Signa, Borgo San Lorenzo, Calenzano, Castelfiorentino, San Casciano in Val di Pesa, Reggello, Certaldo, Vinci, Impruneta, Montelupo Fiorentino, Fiesole, Greve in Chianti, Montespertoli, Scarperia e San Piero, Barberino Tavarnelle, Cerreto Guidi und Barberino di Mugello.

Darüberhinaus gibt es auch zahlreiche Ferienparks und Campingplätze, Zimmer, Ferienanlagen, Bauernhof Urlaub und Ferienhöfe in der Provinz Florenz. Diese Unterkünfte eignen sich besonders gut, aber nicht nur, für Familienurlaub.

Hotels, Fewos & Ferienhäuser in Florenz