Urlaub in Grosseto - Toskana

Sehenswürdigkeiten, Badespaß, idyllische Landschaft und traumhafte Ferienhäuser in der Provinz Grosseto

Die südlichste Toskana-Provinz Grosseto bietet Top - Badeorte und herrliche Natur

Grosseto ist die Provinz der Toskana mit der außergewöhnlichsten Landschaft. Die einzigartige Umgebung der Maremma erstreckt sich bis zur Küste und bietet einen großartigen Mix aus Sümpfen, Weiden, Hügeln und Stränden.

Die Provinz Grosseto hat sich dem sanften Tourismus verschrieben und so wurde das besondere Flair der Region bis heute gewahrt. Es gibt traumhafte Unterkünfte wie rustikale Ferienhäuser am Meer und im wunderschönen Hinterland, Villen mit Pool sowie Ferienwohnungen, Apartments und überwiegend nachhaltig geführte Hotels in den Orten und Städten.

 

Grosseto, die sehenswerte Provinzhauptstadt

Sehenswürdigkeiten der mittelalterlichen Hauptstadt der Provinz und der Maremma-Region zählen die Franziskanerkirche aus dem 13. Jahrhundert sowie der Piazza Dante mit dem Palast der Provinzialregierung, der im neogotischen Stil erbaut wurde. Der Dom San Lorenzo repräsentiert die Architektur der italienischen Gotik und besticht durch seine marmorne Fassade.

 

Massa Marittima

Im malerischen Hügelland nahe der Region Maremma gelegen, liegt die Stadt Massa Marittima. In der ehemaligen Bergbaustadt, in deren umliegenden Bergen bis ins 20. Jahrhundert Erze, Silber sowie Kupfer abgebaut wurden, lohnt sich ein Besuch des Museums, das in einem 700 Meter langen Stollen untergebracht ist und so den Bergbau der damaligen Zeit wirklichkeitsnah und eindrucksvoll vermittelt.

Ebenfalls sehenswert ist die mittelalterliche Festungsanlage in der Oberstadt von Massa Marittima, die auf der Hügelkuppe liegt, sowie die Paläste der Unterstadt.

 

Urlaub in Follonica, dem charmanten Badeort

Follonica liegt gegenüber von Elba am Festland der Toskana und bietet großartige Blicke auf die Mittelmeerinsel. Die Umgebung der Stadt wird von idyllischen Pinienwäldern sowie sanften Hügeln dominiert und verspricht herrliche Urlaubstage.

Saubere Strände und reines Wasser werden mit der Blauen Flagge ausgezeichnet, und auch der Strand von Follonica darf sich mit dem Qualitätszeichen schmücken. Familien lieben den Strand, denn das flach abfallende Ufer eignet sich bestens für Kinder.

 

Urlaub in Punta Ala am Meer

Das exklusive Seebad ist auch ein moderner Kurort, der mit seiner heilenden Wirkung der Meeres- und Kiefernluft wirbt.

Herrliche Strände, der Yachthafen und der anspruchsvolle 18-Loch-Golfplatz sowie die hochklassigen Hotels machen den kleinen Ort zu einem der besten und beliebtesten Badeorte an der Küste.

 

Ausflug in den Maremma-Naturpark

In dem Naturschutzgebiet im Süden der Provinz Grosseto bezaubern die Küste, Dünen, Sümpfe, kleine Seen sowie herrliche Pinienwälder. Auf italienisch heisst der Naturpark "Parco Naturale della Maremma".

Das Gebiet steht unter strengem Schutz, um Flora und Fauna bestmöglich zu erhalten und so darf der Park nur nach vorheriger Anmeldung besucht werden. Ein Besuch ist gerade deshalb sehr lohnenswert. Die geführten Touren geben einen faszinierenden Einblick in die Tier- und Pflanzenwelt der einzigartigen Maremma-Landschaft.