Urlaub in Chianti, Toskana

Die Provinz Chianti Classico - Italiens berühmteste Weinregion

 

Chianti lockt mit seinen edlen Weinen, der großartigen Landschaft und den herrlichen Bauwerken. Chianti Classico ist Italiens berühmteste Weinregion inmitten der Toskana.

Eine hügelige Landschaft von einmaliger Schönheit, mit sanft abfallenden Weinbergen sowie von Olivenhainen umgebene mittelalterliche Dörfer – dieses Bild der Toskana wird vor allem in der Chianti-Region war.

Das milde Klima bietet beste Voraussetzungen für die edlen Tropfen des Chianti und des Chianti Classico. Weinliebhaber sollten den Besuch eines der Weingüter auf keinen Fall versäumen.

Die Art der Unterkünfte in der Chiantiregion ist riesig, es gibt eine Vielzahl an Hotels wie auch Ferienwohnungen und Ferienhäuser. Oder Sie mieten sich eine Villa mit Pool oder für den exklusiven Urlaub eine Luxusvilla oder ein luxuriöses Apartment in einem Weingut.

 

Urlaub in Greve

Die Hauptstadt der Weinregion ist ein romantisches Städtchen mit wunderschönen Sehenswürdigkeiten.

An der dreieckigen Piazza Matteoletti bezaubern die hübschen Häuser mit ihren wunderschönen Arkaden sowie die Kirche Santa Groce. Alljährlich im September findet auf dem Platz die traditionelle Weinmesse statt, im Zuge derer die neuen Weine präsentiert werden.

Auf einem Hügel über der Stadt befindet sich Montefioralle, ein mittelalterliches Dorf, dessen Kirche von dem einzigen Gässchen des Ortes umgeben ist.

 

Urlaub in Radda

Der mittelalterliche Ort Radda mit seinen schmalen Gassen und Gewölbegängen ist einer der beliebtesten Weinorte der Region. Sehenswert sind auch der Palazzo del Podesta und die Kirche San Niccolo.

Bei einem Spaziergang durch die malerische Stadt darf auch ein Besuch in einer der kleinen Enotecen nicht fehlen. Edle Weine können ebenso verkostet werden wie regionale Köstlichkeiten.

Nicht weit entfernt liegt das ehemalige Kloster Badia a Coltibuono, in dem heute ein renommiertes Weingut untergebracht ist. Auf einem Hügel gelegen, bietet das Anwesen einen großartigen Blick auf die umliegende Landschaft.

 

Strada dei Castelli del Chianti

Kurvenreich schlängelt sich die Burgenstraße durch das Herz der Provinz. Unzählige Bauwerke aus längst vergangenen Jahrhunderten säumen ebenso die Landschaft wie Weinberge und Zypressenalleen.

Sehenswert ist das Castello di Brolio. Die ehemalige Burg, die heute als Weingut dient, liegt auf malerisch auf einem Hügel und bezaubert mit großartiger Architektur.

Viele mittelalterliche Bauwerke finden als Pensionen und Hotels Verwendung, eine Übernachtung in den historischen Mauern darf bei einer gelungenen Toskanareise also nicht fehlen.